PFANDABWICKLUNG

Was ist der Altteil Pfand und warum überhaupt Pfand?

Mit dem Pfand stellen wir sicher, das die defekten Teile auch an uns zurück gesendet werden. Denn die defekten Teile sind keineswegs Schrott.
Die kaputten Teile werden wieder instandgesetzt. Nur so kann das gesamte System funktionieren, damit weiterhin immer genügend Teile vorhanden sind und die Preise so klein bleiben können.

Wann und wie bekomme ich meinen Pfand erstattet ?

Die Ersattung des Pfand´s erhalten Sie in der Regel innerhalb von 7 Tagen nachdem wir Ihr altes Teil erhalten haben. Es gelten unserer Rückgabebedingungen.

HINWEIS

  • Vor dem Rückversand muss das Altöl abgelassen werden und der Verschlussstopfen muss angebracht werden.
  • Bitte senden Sie die Rückgabe in der Originalverpackung, dies erleichtert die Teileidentifikation und beschleunigt die Altteilgutschrift.
  • Verpacken Sie es Transportsicher, da Transportschäden zu Lasten des Versenders gehen.
  • Es werden von uns keine Nachbauten zurückgenommen ohne Stempelung, OE-Herstellernummer oder Plakette

Herstellerstempelung

Originalteilenummer

Plakette

Altteile mit folgenden Mängeln können wir leider nicht zurücknehmen:

SERVOPUMPEN

  • beschädigtes oder gebrochenes Gehäuse
  • unvollständiges oder zerlegtes Bauteil
  • herausgerissene oder beschädigte Welle aus der Servopumpe
  • Nachbau / kein OE-Hersteller, keine Stempelung oder Plakette vorhanden
  • gebrochener oder geplatzter Gehäusedeckel
  • beschädigte Rohre oder Zuleitungen
  • Riemenscheiben / Adapter mit Unwucht oder mechanischer Beschädigung

zerlegtes Bauteil